0664 153 72 46 info@abwasser-uwt.at
Seite auswählen

Technische Daten GasAlertMicro5

 Spezifikationen und Gerätemodelle

Unterschiede zwischen den Gerätemodellen

GasAlertMicro5 GasAlertMicro5 PID GasAlertMicro5 IR
Gemessene Gase H2S, CO, O2, SO2, PH3, NO2, HCN
Cl2, CIO2, O3 und brennbare Gase (%UEG)
VOCs(PID), H2S, CO, O2, PH3, NH3, NO2
HCN, Cl2, CIO2, O3 und brennbare Gase (%UEG)
CO2 (IR), H2S, CO, O2, SO2, NH3, O3
und brennbare Gase (%UEG)
Sensoren Steckbare elektrochemische Zelle (giftige Gase und Sauerstoff); katalytisch (UEG) Steckbare elektrochemische Zelle (giftige Gase
und Sauerstoff); katalytisch (UEG)
Steckbare elektrochemische Zelle (giftige Gase
und Sauerstoff); katalytisch (UEG)
Durchschnittliche Batterielebensdauer:
AA Alkalibatterien 20 Stunden 15 Stunden 15 Stunden
Akku 20 Stunden 15 Stunden 15 Stunden

 

Standardmerkmale von BW Produkten:

⇒ Permanentes LCD zeigt Gaskonzentrationen in Echtzeit an
⇒ Wasserfest
⇒ Automatisches Kalibrierverfahren; kompatibel mit der automatischen Test- und Kalibrierstation MicroDock II von BW
⇒ Selbsttest aller Funktionen von Sensor, Batterie und Elektronik und der akutischen/optischen Alarme beim Einschalten
⇒ Helle, weitwinkelige Alarmanzeigen
⇒ Integrierte stoßfeste Gummischutzhülle

Zusätzliche Merkmale von GasAlertMicro5:

⇒ Eingebaute motorisierte Pumpe zur Fernprobenahme (optional)
⇒ Mit eingebautem Vibrationsalarm für Umgebung mit hohem Geräuschpegel
⇒ Zwei Stromversorgungsoptionen: AA Alkalizellen oder im laufenden Betrieb austauschbare Akkupacks
⇒ Unterstützung mehrerer Sprachen: Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch, und Portugiesisch

Größe 14,5 x 7,4 x 3,8 cm
Gewicht 370 g
Temperatur -20 bis +50°C,    -10 bis +40°C(PID)
Alarme Optisch, Vibration und akustisch (95 dB), Low, High, Stel, MAK, OL (Messbereichsüberschreitung, Over Limit)
Tests Sensor, Stromkreis, Batterie, und akustische/optische Alarme bei Aktivierung, Batterie (kontinuierlich)
Pumpe Optional
Anwenderoptionen Aktivitätssignal, STEL-Intervall setzen, MAK Methode festlegen, Sensor ein/aus, Sperralarme, sicherer Anzeigemodus
Tam Modus, Zeitanzeige einstellen, Datenaufzeichungsintervall einstellen, Kennwortschutz, Korrekturfaktor Bibliothek (UEG, PID), Hohe Auflösung, Messung brennbarer Gase (%UEG oder Vol. % Methan), automatische O2 Kalibrierung beim Einschalten, Automatische Hintergrundbeleuchtung, Standby-Modus, benutzerseitig, einstellbare Kalibriergaskonzentration, Sperre bei fälliger Kalibrierung, täglicher Funktionstest, auswählbare Sprachen (5), schnelles Pumpen
Schutzklassen EMV/RR: Erfüllt die EMV Richtlinie 89/336/EWG  IP65/567
Zertifikate und Zulassungen Klasse I, Div 1, Gr. A, B, C, D
American Bureau of Shipping – Modelle für toxische Gase und PID
ATEX: CE Ex II 1 G T4∗
Ex iA IIC T4∗
CE Ex II 2 G T4∗ nur IR Modelle
Ex d ia IIC T4∗
IECEx: Ex ia IIC T4∗
Ex d ia IIC T4∗ – nur IR Modelle
∗Die Temperaturcodes können je nach eingebautem Batterietyp schwanken. Eine vollständige Auflistung kompatibler Batterien und Codes finden Sie im Handbuch.
Garantie Volle 2 Jahre Garantie einschließlich aller Sensoren (Ausnahme 1 Jahr auf NH3 und PID Lampe)