Zubehör

ZUBEHÖR FÜR HÖHENSICHERUNGSGERÄTE

 

Lastwinde ALKO Typ 901 nach DIN EN 292

Die Handkurbel Seilwinde ist zum leichten und ruckfreien Heben und Senken diverser Lasten besonders geeignet. Maximale Nennlast 300 kg. Verzinktes Stahlseil, Seillänge max. 20 m bei Ø 5 mm, Gewicht ca. 7 kg.

Artikel Nr.: I41-Z7

Schnellwechselhalterung für Lastwinde ALKO

Zum einfachen Auf- und Abbauen der Lastwinde bzw. zur Befestigung auf dem Dreibaum. Gewicht ca. 1,0 kg

Artiekl Nr.: I41-54/DWS

Halterungen für HRA Geräte

Schnellwechselhalterungen zur Montage der Höhensicherungsgeräte, geeignet für alle Dreibäume.

Gewicht ca. 1,8 kg (je nach Grösse des HRA Gerätes (abhängig von der Seillänge)

Artikel Nr.: (Beispiel bei HRA Seillänge 9,5 bis 30 m) I41-54/9,5-30

Umlenkrolle

Stabile, leichtlaufende Umlenkrolle für Stahlseile bis zu Ø 6 mm, wird mit Stahl-Karabinerhaken geliefert, korrosionsbeständige Ausführung.

Gewicht ca. 1,1 kg
 

Artikel Nr.: I41-Z20

Auffang- und Rettungsgurt PROFI nach DIN EN 361, 358, und 813

Neuer Steckverschluss an Bauch und Beinriemen

schnelle Größenanpassung

Gewicht 0,95 kg

Optionale Zusatzausstattungen:

Rückenstütze

Steigschutzöse (D-Ring)

Brustschlaufen

Halteösen

Einsatzgebiete:

Höhenrettung, Industrieeinsatz, Fahr-/Freileitungsbau Telekommunikation, Gerüstbau, Kanalarbeiten

Artikel Nr.: I41-13

Warnweste mit eingearbeitetem Auffang- und Haltegurt nach DIN EN 361, 358, und 471

mit Halteösen und Rückenösen (D-Ringe)

mit Fronttaschen

Gewicht 1,8 kg

Schnellverschlusssystem an Bein-, Brust- und Bauchgurt

Anwendungen:

Auffangen, Halten, Retten

Warnweste für den Strassenverkehr

Artikel Nr.: I41-19

Anschlagpunkt AP Fix nach EN DIN 795 Klasse A1

Ringöse zum Einkleben in Beton mit Gewindebolzen M 16

Gewicht ca. 400 g

Artikel Nr.: IAP-Fix

Haspelkettenantrieb, für alle HRA Geräte erhältlich

Das Höhensicherungsgerät mit Rettungshubeinrichtung und Haspelkette, die spezielle Alternative für jeden Einsatzort. Die Halspelkette ermöglicht eine problemlose Benutzung der Winde des HRA Gerätes, auch wenn der Anschlagpunkt des Gerätes sehr hoch gelegen ist.

Anwendungsbeispiel: Begehung von Schächten. Das Höhensicherungsgerät wird fest am Fahrzeug montiert, dabei ist der Anschlagpunkt sehr hoch gelegen, sodass eine Rettung mittels Handkurbelbetrieb nicht mehr möglich wäre.

Artikel Nr.: I41S-30

 

Deckelhebeset:

Ein Hebezeug mit universaler Einstellmöglichkeit für unterschiedliche Lochabstände von Kanaldeckeln. Stabile rostfreie Trägerausführung.

Gewicht ca. 5,5 kg

Artikel Nr.: IDH1