ADALIT Handlampen mit Explosionsschutz

 

Aufladbare Sicherheits-Handleuchten ADALIT L2000-L / L2000-LB ATEX

 

 

Lampenkopf 90° schwenkbar

Reflektor mit Halogenlampen oder
hochintensiven LEDs

                

Einsetzzeit am Lampenkörper ablesbar

Holster mit Reflektionsstreifen für
Schultergurt- oder Gürtelbefestigung

 

Die ADALIT Sicherheits-Handleuchten L2000-L ATEX und L2000-LB ATEX erfüllen alle Anforderungen an moderne Sicherheits-Handleuchten für Feuerwehr und Industrie, Sicherheitsunternehmen und Militär. Ergonomie und Funktionalität der L2000-L / L2000-LB, mit aufladbarem und wartungsfreiem Lithium-Ionen-Akku, sind Qualitätsmerkmale dieser neuen Sicherheits-Handleuchten.

  • Die Handleuchten sind als elektrisches Gerät für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen der Zonen 1 + 2 (Gas-Atmosphären) und der Zonen 21 + 22 (Staub-Atmosphären) durch eine anerkannte Materialprüfanstalt zertifiziert (Prüfbericht L.O.M.06 ATEX 2063 X).
  • Die Gehäuse der ADALIT Leuchten sind aus strapazierfähigem antistatischem Thermoplast und damit besonders widerstandsfähig gegen mechanische Belastungen, extreme Temperaturen, Chemikalien und sind strahlenwassergeschützt.
  • Der um 90° schwenkbare Lampenkopf bietet dem Anwender die Möglichkeit, die ADALIT Leuchten entweder als konventionelle Stableuchte oder als Winkelkopfleuchte zu nutzen.
  • Der Reflektor der L2000-L ist mit hochintensiven LEDs ausgestattet. Diese erlauben eine erhöhte Einsatzzeit von 8h Streulicht und 4h Fernlicht (Lebensdauer 40.000h).
  • Die L2000-LB ist mit 2 Halogenlampen ausgestattet, deren durchschnittliche Lebensdauer bei 300h liegt. Die Hauptlampe erzeugt einen fokussierten Lichtstrahl (Fernlicht), die Nebenlampe Streulicht für den Nahbereich.
  • Die Einsatzzeit der ADALIT Leuchten ist am Lampenkörper in Echtzeit digital ablesbar. Beträgt diese weniger als 15 min, wird der Anwender durch ein Blinksignal gewarnt. Die Akkumulatoren werden durch elektronische Abschaltung gegen Tiefladen geschützt.
  • Die Leichtgewichte wiegen nur noch 500g.
  •  Ein Holster mit Reflektorstreifen schützt die ADALIT Leuchten und ermöglicht die Befestigung am Schultergurt von Atemschutzträgern oder am Gürtel.

 

 Ladegeräte für ADALIT L2000-L / L2000-LB ATEX

 

      

 

  • Alle Ladegeräte sind mit einer Elektronik zum Schutz der ADALIT Leuchten vor Überladung ausgerüstet.
  • Während des Ladevorganges leuchtet die rote LED am Ladegerät, nach vollständiger Aufladung die grüne LED. Am Leuchtenkörper ist die abgelaufene Aufladezeit digital ablesbar.
  • Die Ladegeräte sind in den folgenden Ausführungen erhältlich: Ladesessel für 1, 3 oder 5 ADALIT Leuchten für 220/240 V Wechselstrom oder für 12V bzw. 24V Gleichstrom (für Kfz-Einbau).

 

 

 

 

Technische Daten: Handleuchten 

 

 
LL2000LB (mit Halogenlampen)
LL2000L (mit LEDs)
ATEX Kennzeichnung
Ex II 2GD Ex ib e IIC T4
IP 65 T 85°
Ex II 2 GD ia e IIC T4
IP 65 T 85°
Europäischer Standard
Zertifikat
LOM 06 ATEX 2063 X
LOM 06 ATEX 2063 X
Schutzgrad
IP 65
IP 65
Kennzeichnung
CE
CE
Einsatzzeit
> 3 h
Haupt LED 4 h
Hilfs LED 8 h
Gewicht
500gr
500gr
L x Durchm. Max.
210 x 80 mm
210 x 80 mm
Farbe
Gelb-schwarz
Gelb-schwarz
Typ
Halogenlampen
Licht emittierende Dioden
VN
3,6 V
 
EN
3,6 W
Haupt LED 3 W
Hilfs LED 1 W
Lichtstrom
50 lm
Haupt LED 60 lm
Hilfs LED 35 lm
Akkumulator
Li-Ion
Li-Ion
VN
3,7 V (Gleichstrom)
3,7 V (Gleichstrom)
Ladezeit
8 h
8 h